Frisch aus der Metro zu dir nach Hause! Das gibt es nur bei getnow!

Frischen Fisch vom Kutter bis zur Fischtheke eines Großmarkts zu transportieren, ist eine der größten Herausforderungen der Lebensmittellogistik. Die leicht verderbliche Ware muss bei hoher Luftfeuchtigkeit nahe dem Gefrierpunkt unter schmelzendem Eis transportiert werden.

Dabei stehen Top-Frische und beste Warenverfügbarkeit an erster Stelle. Bei Ankunft im Logistikzentrum darf die Eingangstemperatur bei frischen Fischprodukten, küchenfertig und im Ganzen, maximal 2 Grad Celsius betragen. Erfahrene Kontrolleure prüfen die Ware direkt nach festgelegten Qualitätsstandards und neuesten Erkenntnissen der temperaturgeführten Nasslogistik.

Schon weniger als 12 Stunden nach Ankunft im Logistikzentrum wird der Fisch frisch in speziellen Kühltransportern weitertransportiert. Im Großmarkt durchläuft er eine weitere Qualitätskontrolle. Fast alle Salz- bzw. Süßwasserfische und Meeresfrüchte sind so innerhalb von 48 Stunden nach Fang auf dem Kutter frisch und küchenfertig im Markt verfügbar. Filet, Matjes und Co. erreichen die Kunden so frisch, dass ein Großteil der Ware, der küchenfertig ist, sogar noch mehrere Tage nach dem Kauf verarbeitet werden kann.